Denn sie wissen was sie tun

Etwas unheimlich mutet es an, wenn der McDonald’s-Bedienstete mit offenkundig südländischem Migrationshintergrund auf die Frage »Können Sie mir noch so’n Getränkedings fürs Auto geben?« antwortet: »Wie heißt das auf deutsch?«

Hunger!!

und wofür entscheide ich mich jetzt:

Hot Dog



oder doch den:

 Nin(j)a-Turtle-Burger...



oder beides??
Hmmmmmm. Hauptsache man ißt was, das auf jeden Fall nen trendy amerikanischen Namen hat. Man will ja auch innerlich total up to date sein...

Der Kinderschänder von heute

... hat wirklich von nix ne Ahnung



Spiel, Spaß, Spannung, und Schokolade... Pah!!
Heutzutage plärrt das wohlerzogene Balg maximal noch in Belgien freudig "Mann, sind die dick, Mann". Denn wer dort die längste Praline der Welt noch geschenkt bekommt, der verzichtet für einen Augenblick sogar auf den Schokoriegel im Handyformat. Mensch, die Länder mit "ien" am Ende.... öffnen für den Knilchjieper doch echt Tür und Tor. Hab mir sagen lassen in Ösnien steht auch noch ein Bunker leer, aber da gibt´s ja sowieso nur Hügli. Tja, wären die Kinder in Sachen schokoladiger Überraschung eben nicht so total verwöhnt, würde auch niemand nach der German Kleinigkeit schreien, wenn der Maxiking mickriger ausfällt als erwartet.
Und schuld sind natürlich die Medien!



sieht harmlos aus



mitnichten, liebe Freunde der Sahne!
Trink davon erst mal zwölfeinhalb..

P.S.
will hier jetzt natürlich nicht den Kakao durch den Kakao ziehen


Kate Moss, alte Killergräte!

»Nothing tastes as good as skinny feels«, verlautbarten Sie in irgendeinem Schnickschnack-Magazin. Zwar kannten wir den Satz schon aus Heinz Strunks Roman »Die Zunge Europas«, aber auf deutsch kommt er halt nicht so fett. Auf französisch hingegen perlt Ihr Salz samten über die Lippen: »Rien n’est aussi bon que de se sentir maigre.« Das klingt nicht nur eher nach postmodernem Savoir-vivre, sondern wird auch in mehr Ländern verstanden: z.B. in Ruanda, im Senegal, im Tschad oder an der Elfenbeinküste. Also da, wo die echten Wohlfühl-Profis wohnen!
Geht erst mal eine Runde kotzen.
HoppHopp!!

auch 2010

alles im Namen der Kinderliebe


Save a horse


ride a Pony





Healthy Food

Wissenschaftler an der Uni Bonn haben bei Fruchtfliegen ein Schlankheitsgen entdeckt. Eine gute Nachricht für alle Adipösen: Sie können so viele Fruchtfliegen essen, wie sie wollen, ohne dabei zuzunehmen!



Ein anderes Gen, das dafür sorgt, daß man schlank bleibt, sei das "Nichtsooftzumkühlschrankgen", so die Forscher.

Ein friedliches Miteinander..

... besteht bekanntlich aus Geben und Nehmen.
Gleichmäßig verteilt.
versteht sich.




oder versteht sich nicht!

Depressionen sind an Weihnachten ganz normal

In "Geschenke" steckt ja "Enke" auch schon drin...

Ich persönlich befinde mich nach meinen letzten vier weihnachtlichen Wochen Power-Spaß nur leider in einer besonders tiefen Sinn-Krise. Was soll ich Zwerg denn ab jetzt fröhlich singend zum Besten geben, wenn mein "Advent, Advent... ein Wichtlein brennt" nun nicht mehr in die saisonal vorgeschriebene besinnliche Zeit passt??